ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Quicksilver ist zu schnell für Dich?!

leave a comment »

Wer kennt dies nicht. Kaum hat man bei der Eingabe in Quicksilver eine kleine Pause eingelegt, so ist das Programm auch schon wieder weg. Respektive man muss die Eingabe neu beginnen. Dies ist besonders für Anfänger nervig.
Abhilfe erreicht man in den Einstellungen (Apfel+,), dann den Command-Tag wählen und dort die unten gezeigten Einstellungen anpassen.

Quicksilver Preferences

Advertisements

Written by ryanthara

16 April 2007 um 14:21

Veröffentlicht in Mac-Tips

Tagged with , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: