ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

„Ich bin doch nicht blöd“ – ZicPlay Trio-MP3-Player aus der Werbung von MM

leave a comment »

Voller Motivation sind meine Liebste und ich zum großen roten MM und haben nach einem MP3-Spieler geschaut. Wow, Riesenauswahl, der Verkäufer hat das Prospekt auch gelesen, ein paar Fragen konnte er beantworten. Der ZicPlayer Trio bot einen guten Funktionsumfang, sah schick aus und war günstig. Also ab dafür, nach Hause und ran ans MacBook. Mac wurde von Haus aus unterstützt. So weit so gut.

Die Verarbeitung des  Gerätes ist auf den ersten Blick top. Der USB-Stecker ging schwer rein. Ok, zwar nicht grad ein guter Start, aber dann meldete das kleine Ding sich auf brav am Mac und ich habe Ordner mit MP3-Dateien aus iTunes via Finder draufgeschoben. Hey, auf der Schachtel steht USB2.0, gefühlte 2 MB pro Sekunde, heißt aber nicht USB2.0! Das Ding ist sehr langsam. Bei mir machte sich die erste Enttäuschung breit.

Ungefähr eine Stunde haben wir dann gemeinsam versucht die MP3s mit Hilfe der Bedienungsanleitung aus den aufgespielten Ordnern abzuspielen. Das lief nicht so wie erwartet und irgendwann haben wir dann lieber Pretty Woman geschaut.

Nächsten Tag im Internet fand ich dann Gleichgesinnte, die über ähnliche und andere Probleme berichteten. Also wieder hin zum großen MM und umgetauscht. Geld zurück, da der Rest an Playern auch nicht überzeugt hat.

Und die Moral von der Geschicht, kauf niemals keinen IPod nicht! Also wer kann mir einen vernünftigen MP3-Player bis 50 EUR empfehlen?

Advertisements

Written by ryanthara

16 Mai 2007 um 9:49

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: