ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

15. Int. Rhein- Main Oldtimerfahrt um den Herbert-Heuser-Pokal

leave a comment »

Dank eines guten Freundes hatten meine Freundin, meine Eltern und ich gestern erneut die Gelegenheit mit einem etwas älteren Fahrzeug, sagen wir mal Baujahr 1905, an der 15. Int. Rhein- Main Oldtimerfahrt um den Herbert-Heuser-Pokal teilzunehmen.

Oldtimer-Rally

Nach einem delikaten Frühstück in der Sparkassen-Akademie auf Schloss Waldthausen, welches mit seiner idyllischen Parkanlage eine herrliche Kulisse für 137 Oldtimer bot, ging es um 9:15 Uhr mit der Startnummer 1, als erstes auf die Strecke. Als „dritter“ Beifahrer durften wir im Daimler – Mercedes Simplex (1905) den Bürgermeister von Heidenheim begrüßen.

Die Strecke führte von Mainz über Ingelheim, Dorsheim, Bad Kreuznach nach Staudernheim. Neben der tollen Landschaft, die gespickt mit Weinbergen, Kletterfelsen, Salinen und sonstigen Bauwerken war, wurden verschiedene Prüfungen an besonderen Orten abgelegt. Nach dem Mittagessen, kam die Sonne heraus und die Rückfahrt nach Mainz stand an.  Bei der Siegerehrung wurden dann die Leistungen der Teilnehmer in verschiedenen Kategorien prämiert.

Vielen Dank an Alexander und Christian, die Veranstalter und alle Helfer für diesen tollen Tag.

Advertisements

Written by ryanthara

12 August 2007 um 14:19

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: