ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Hoya H207 – Bootsführerfortbildung im THW

leave a comment »

Jungs, es war eine „geile Zeit“, wenn ich das mal so zitieren darf. Danke an die Ausbilder, die Kameraden, die Kantine und den Rest der THW-Familie.

Es ist immer wieder faszinierend, wie klein die THW-Welt ist, wen man auf anderen Lehrgängen schon getroffen hat und wen man wieder trifft. Es ist schön zu hören, dass sich Menschen für das THW begeistern, die bisher nichts damit zu tun hatten.

h207

Als kurzes Fazit darf man zusammenfassen, dass wir Bootsführer des THW eine Menge gelernt haben. Fortbildung hat schon seinen Sinn. Und wer das nicht einsehen möchte, der sollte seinen Führerschein abgeben!

Dreimal dürft Ihr raten, wo ich auf dem Bild bin. 🙂

Advertisements

Written by ryanthara

1 September 2007 um 12:02

Veröffentlicht in THW

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: