ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Supertramp ohne Supertramp?!

leave a comment »

Wer an Silvester 3sat, genauer den Thementag, schaut, der weiß, dass es dort immer wieder tolle Musik gibt. Gerade lausche ich der Stimme und dem Sound von Supertramp. Nur Supertramp ist in kleiner Besetzung da. Quasi eine Ein-Mann-Show mit Saxophon dazu. Egal ob Gesang, Klavier, Gitarre oder E-Piano. Einfach sehr angenehm und toll zum schauen.

Danke an die Macher von 3sat und danke für vernünftiges Fernsehprogramm in dieser Zeit der Unterhaltung. Möge 2008 besser werden.

Advertisements

Written by ryanthara

31 Dezember 2007 um 18:19

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: