ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Den wahrscheinlich höchsten…

leave a comment »

… Foto- und Videoworkshop werden wohl nächstes Jahr von Chris und Jon machen. 

Banner

Momentan ist es nur eine Idee, aber eine ziemlich abgefahrene Idee, die mit dem nötigen Nachdruck verfolgt wird. 

Beide Enthusiasten sind mehrfach für Ihre Podcasts ausgezeichnet worden („Podcast Award-Education“ in 2005 & 2006 für Chris und „Best Video Podcast-Nomination“ in 2007 und iTunes „Best Podcasts” in 2006 & 2007 für Jon). Kurzum, wenn Foto- und Videopodcast, wohl gemerkt sehr professionell, aufeinander treffen, dann gibt es diese Veranstaltung im Everest Base Camp in der berühmten Khumb-Ecke in Nepal!

Unterstützt werden die Beiden vom einheimischen Führer Lobsang, dessen Leben durch die Grenzschließung in Tibet komplett umgekrempelt wurde.

Kurz die Eckdaten:

  • Der Trek findet irgendwann im April oder Mai 2009 statt
  • Die Rundreise dauert zirka drei Wochen
  • Der Trek startet und endet in Nepals Hauptstadt Kathmandu
  • Die Teilnahme ist begrenzt. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das absolute Maximum bei 10 Teilnehmern zuzüglich Jon & Chris
  • Der Trek wird von einer in Nepal ansässigen Reiseleitungsgesellschaft unterstützt, zu der Jon eine langjährige und vertrauensvolle Beziehung aufgebaut hat
  • Die Teilnahmegebühr für den Trek (wenn exakt berechnet) schließt alle Inlandsreisen, sowie Nahrungsmittel und Unterkunft ein. Ebenfalls deckt es die Unkosten des Workshop-Teils des Treks, was der Hauptgrund sein sollte, mit Jon und Chris zu reisen
  • Der Trek wird kein Beispiel von Luxus sein. Nepal ist ein Drittweltland und der Trek führt in die abgelegensten Gebiete. Der Teilnehmer sollte gesund und in guter körperlicher Verfassung sein, keinesfalls voll austrainiert. Seid Euch dessen bewusst, ein Trek in das Everest Base Camp ist für die meisten Leute zu schaffen.

 

Wer also am Abenteuer seines Lebens mitmachen möchte und vor unvergesslicher Kulisse bisher nie gemachte Fotos und Videos unter professioneller Anleitung aufnehmen möchte,  der fühle sich berufen, einen der 10 freien Plätze zu ergattern.

Der ganze Trek wird ad nauseum in 1080p HD Video aufgenommen und von den beiden Jungs für viele Monate in Ihren Shows und Podcasts benutzt und mit dem Rest der Welt geteilt.

Alles weitere an Informationen unter: http://www.everesttrek2009.com/

Advertisements

Written by ryanthara

5 Mai 2008 um 20:03

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: