ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Manipulation von Bildern – fulgurator

leave a comment »

Soziale Manipulation mit den umgekehrten Mitteln der Fotografie.

Fulgurator

Simpel ausgedrückt, eine Kamera, ein Blitz, ein analoges Positiv ein Stativ und ein Auslöser der auf Fremdblitze reagiert – quais ein Projektor – genial eingesetzt am Checkpoint Charlie in Berlin.

In this context the Fulgurator represents a manipulation of visual reality and so targets the very fabric of media memory. 

Advertisements

Written by ryanthara

13 Juli 2008 um 18:47

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: