ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

GPSPhotoLinker – Photos geotaggen

leave a comment »

Wer seine Bilder automatisch mit Ortsangaben oder geografischen Informationen versehen möchte, muss bei der Aufnahme der Bilder, oder am Rechner danach diese geotaggen. Dies bedeutet konkret, in den IPTC-Informationen des Bildes wird eine Ortsangabe gespeichert. Beim Fotografieren kann man die Positionsbestimmung bequem per GPS-Empfänger oder GeoTagger erledigen. Je nach Kamerahersteller und gewählter Lösung, werden die Positionsinformationen direkt bei der Aufnahme in die Bilddatei geschrieben.

Wenn man wie ich einen GPS-Handempfänger einsetzt, muss man die gespeicherten Weginformationen zunächst mit Hilfe einer Software auf den Computer herunter laden. Diese GPX- oder KML-Datei enthält die Ortsangaben, versehen mit einem Zeitstempel. Mit Hilfe dieses Zeitstempels werden die Bilder dann den jeweiligen Aufnahmeorten zugeordnet. Grundvoraussetzung ist eine korrekt eingestellte Zeit auf der Kamera und dem GPS.

Mit Hilfe von GPSPhotoLinker kann man jetzt bequem diese Informationen zusammenführen.

screen-capture.png

Die Oberfläche von GPSPhotoLinker ist selbsterklärend und intuitiv zu bedienen. Neben allen relevanten Informationen zu den aufgenommenen Bildern und den vorhandenen Tracks, bietet GPSPhotoLinker auch die Möglichkeit einen TimeShift, sprich eine Zeitkorrektur der Aufnahmezeit durchzuführen.

Advertisements

Written by ryanthara

6 Januar 2009 um 8:48

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: