ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Archive for the ‘Ballast abgeworfen…’ Category

ENDE

with 3 comments

Dies ist der letzte Eintrag in diesem Blog.

www.ryanthara.de

Dankeschön an die Leser – man liest sich!

Advertisements

Written by ryanthara

31 Dezember 2009 at 23:59

Veröffentlicht in Ballast abgeworfen...

RSS-Feeds

leave a comment »

Ich folge sehr regelmäßig diversen Webseiten über Ihre RSS-Feeds. Bequem mit einem Feedreader, in meinem Fall Vienna. So muss ich nicht täglich zig Webseiten besuchen um über Neuigkeiten informiert zu sein.

Mit der Zeit stößt man auch auf neue und interessante Webseiten, mit der Zeit verändern sich andere – kurzum die Zahl der abonnierten Feeds und die damit verbundene Zeit die Nachrichten zu lesen, übersteigt mein Zeitbudget in regelmäßigen abständen. Es ist wieder einmal Zeit ein paar Feeds zu löschen.

Let’s go!

Written by ryanthara

28 Oktober 2008 at 4:16

Veröffentlicht in Ballast abgeworfen...

Tagged with , ,

Aufgeräumt…

leave a comment »

Wenn ich ab und zu einmal AppCleaner starte, 

AppCleaner

AppCleaner

dann ist die Anzahl der Programme im Programme-Ordner kleiner als vorher. Normalerweise mache ich das nicht in so großer Anzahl, aber ich muss Arbeitsabläufe optimieren, Platz auf der Festplatte schaffen, da ich zu wenig Zeit habe.

Diesmal hat es erwischt:

  • Eclipse 3.2 – Update auf Eclipse Europe
  • KisMAC – Nicht genutzt
  • iBackup – TimeMachine erfüllt vollständig meine Anforderungen
  • LiveQuartz – ImageWell, Gimp, …
  • MacStumbler – Nicht genutzt
  • PDFView – Vorschau oder Skim im Einsatz
  • Quicksilver – Spotlight im Einsatz
  • Textwrangler – Smultron reicht vollkommen…

Das waren alles brauchbare Programme, die einfach keinen Nutzen mehr für mich haben, weil es entweder brauchbare Alternativen gibt, oder ich andere Software im Einsatz habe, oder aber das Thema vollständig beendet habe.

Den Schreibtisch leergemacht

leave a comment »

Was sich so alles auf dem Desktop, oder neudeutsch auch Schreibtisch genannt, im Laufe der Zeit ansammelt.

  • Programme wie „Vollbild.app“ die seit dem Quicktime-Update nicht mehr nötig sind
  • Bilder
  • Ordner

Jetzt ist er leer!

Written by ryanthara

12 August 2007 at 17:58

Veröffentlicht in Ballast abgeworfen...

RSS-Feeds über Bord geworfen

leave a comment »

Bei genauer Durchsicht habe ich RSS-Feeds gefunden, die eher uninteressant sind, die nur größere Plattformen kopieren, oder die einfach keinen Nährwert mehr für mich haben.

Also mal eben fünf Feeds gelöscht, die zirka 25 bis 30 Nachrichten jeden Tag ausmachen, macht wieder ein paar Minuten mehr für…

Written by ryanthara

2 Juli 2007 at 16:21

Veröffentlicht in Ballast abgeworfen...

Willkommen im 21. Jahrhundert – Fundstück

leave a comment »

Beim Aufräumen auf meiner Festplatte fand ich die folgenden Zeilen:

Unbekannter Autor:

Du hast bereits jetzt vom 21 Jahrhundert die Nase voll, wenn…

•    Du versuchst beim Mikrowellenherd Dein Passwort einzugeben…
•    Du nicht weisst, dass man Solitaire auch mit echten Karten spielen kann…
•    Du 15 verschiedene Telefonnummern hast, um Deine 3-köpfige Familie zu
•    erreichen.
•    Du mehrmals pro Tag mit einem Typen in Südamerika chattest, aber nicht weisst, wann Du zuletzt mit Deinem Nachbarn gesprochen hast.
•    Du Dir einen neuen Computer kaufst und eine Woche später ist er veraltet.
•    Der Grund, warum Du den Kontakt zu Deinen Freunden verlierst, ist, dass sie keine Email-Adresse besitzen.
•    Du nicht weisst, mit welcher Briefmarke man einen Standardbrief frankiert.
•    Organisiert sein für Dich bedeutet, verschiedenfarbige Post-It zu besitzen
•    Die meisten Witze, die Du kennst, Du in E-Mails gelesen hast.
•    Du den Firmennamen angibst, wenn Du am Abend zu Hause das Telefon abnimmst.
•    Du zuhause die 0 drückst, um beim Telefonieren rauszukommen.
•    Du seit 4 Jahren am gleichen Schreibtisch sitzt und dort für drei verschiedene Firmen gearbeitet hast.
•    Das Firmenschild einmal pro Jahr dem Corporate Design angepasst wird.
•    Wenn Du einen 90 Minuten Film im Fernsehen gucken willst, Du Dir drei Stunden Zeit nehmen musst wegen der Werbeunterbrechungen.
•    Du verzweifelt die Tasten “STRG, ALT und ENTF” auf Deiner Fernbedienung suchst, wenn der Fernseher auf Grund einer Sendestörung rauscht…
•    Deine Visitenkarte auf der Vorderseite Deutsch, auf der Rückseite Englisch ist. Beide Seiten unterscheiden sich nur durch die (+49) vor der Telefonnummer…
•    Du ein konfigurierbares Programm hast, das Dir die Anzahl der Tage bis zur Pensionierung berechnet. Das “Arbeitsende-Jahr” hast du schon fünfmal geändert.
•    Du von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr arbeitest, davon die ersten 6 Stunden fürs Finanzamt…
•    Die Verkehrslage es noch nie zuließ, in Deinem Auto den vierten oder fünften Gang auszutesten…
•    Deine Eltern Dich und Deinen Beruf mit “er/sie macht was mit Computern” beschreiben.
•    Du diese Liste gelesen und dauernd genickt hast.
•    Du Dir überlegst, wem Du diese Liste per E-Mail weiterleiten kannst.

Auf mich traf übrigens nichts von den oben aufgeführten Punkten zu. 🙂

Written by ryanthara

1 Juli 2007 at 20:20

Veröffentlicht in Ballast abgeworfen...

Ballast abgeworfen – Multimediale Inhalte, veraltet, sinnlos und doch nie geschaut

leave a comment »

Es ist schon erstaunlich, was sich in den Weiten der Festplatte alles so findet. Da gibt es große Videos (1,4 GB, kleinerer unnötiger multimedialer Kram (400 MB und kleiner, sowie vereinzeltes “Streuobst”) und diverse Reste, die als Kleinvieh nicht besonders auffallen, aber in der Summe sich deutlich bemerkbar machen. Naja, soviel wird das schon nicht sein, dachte ich.

Ein Vergleich von vorher (61,2 GB belegt) zu nachher (57,6 GB belegt) macht es dann deutlich. Mehr als ich dachte.

Written by ryanthara

1 Juli 2007 at 20:14

Veröffentlicht in Ballast abgeworfen...