ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Archive for the ‘Mac OS X – Leopard 10.5’ Category

Updates in Hard- und Software

leave a comment »

Es war wieder einmal der Dienstag, an dem die Apple-Stores offline gingen.

apple_wellbebacksoon.jpg

Auf der Hardware-Seite bekamen der Mac Mini, der iMac und der Mac Pro Updates unter der Haube spendiert, die sich allesamt mit drei Worten zusammenfassen lassen. Mehr Rechenleistung, mehr Grafikleistung und mehr Speicher, sowohl als Festplatte, als auch als RAM. Details kann sich jeder auf der Apple-Webseite anschauen.

appleSoftwareUpdate.png

Auf der Softwareseite gibt es Updates für die Airport-Programme, sowie ein Kompatibilitätsupdate für RAW-Dateien und den iLife-Support. Wie immer werden Fehler verbessert und Detailoptimierungen unter der Haube gemacht, über die Apple gerne schweigt…

Zu beziehen über die Softwareaktualisierung, Neustart erforderlich.

Advertisements

Sicherheitsupdates…

leave a comment »

Es gibt zwei Sicherheitsupdates.

Wie immer zu installieren über die Softwareaktualisierung.

Sicherheitsupdate_0209.png

Weitere Informationen zu diesem Update erhalten Sie unter:
http://support.apple.com/kb/HT3374?viewlocale=de_DE

Informationen zu den Security-Updates erhalten Sie unter:
http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

Written by ryanthara

18 Februar 2009 at 19:50

Den Papierkorb entlehren und dann…?!

leave a comment »

Mich nervt es auch ab und zu einmal, wenn ein Programm das entleeren des Papierkorbes „behindert“ weil eine Datei noch in Verwendung ist, die ich gelöscht habe.

Auf aptgetupdate.de gibt es die Anleitung hierzu.

Written by ryanthara

2 Februar 2009 at 8:16

EventBox – eine Box sammelt alles…

leave a comment »

Ich habe hier über eine neue Software für die Freunde sozialer Netzwerke gesprochen. Das gute Stück Software heißt Eventbox und befindet sich momentan in einer Beta-Phase, in der er zu einem vergünstigten Preis zu haben ist.

Eventbox-Logo

Wie der Zufall es so will, habe ich doch am Sonntag just eine von fünf Lizenzen im apfelquak-Blog gewonnen. Auf den ersten Blick sieht die Ereignisbox ganz brauchbar aus, mehr dazu nach einem ausführlichen Test. Momentan ist es eine Box in der alle Ereignisse zusammenlaufen und anschaulich dargestellt werden. Zeitlich sortiert, Bilder in Filmstreifen, Texte als Sprechblase, …

Twitter verschließt sich mir allerdings immer noch…

Written by ryanthara

21 Januar 2009 at 14:58

Plugins für Quicklook

leave a comment »

QuickLook ist eine der wirklich durchdachten und nützlichen Funktionen in OS X die mit Leopard Einzug erhalten haben.

Mit einem Druck auf die Leertaste im Finder wird eine schnelle Vorschau, eben ein Quicklook der gerade ausgewählten Datei oder auch des Ordners angezeigt.

Quicklook in einen Ordner mit installiertem Folders-Plugin

Hier sieht man den Ordner QuickLook. Die Darstellung erfolgt in dieser Form nur, da das Folder-Plugin installiert ist.

Die Installation der Plugins ist sehr einfach. Nach dem Download einfach die Dateien ins Verzeichnis /Library/QuickLook für alle Benutzer, oder für den aktuellen Benutzer ~/Library/QuickLook kopieren.

Eine Übersicht über aktuell verfügbare Plugins gibt es auf Apfelquak. Vorbeischauen lohnt sich, die Liste wird gepflegt.

Alternativ dazu kann man auch http://www.qlplugins.com/ oder http://www.quicklookplugins.com/ besuchen.

Written by ryanthara

20 Januar 2009 at 10:22

Veröffentlicht in Mac OS X - Leopard 10.5

Tagged with , , ,

Standard-Dateiformat von Screenshots ändern…

with one comment

Mit Hilfe der Tastenkombinationen COMAND+UMSCHALT+3 oder 4 kann man Screenshots des gesamten oder ausgewählten Bildschirmbereichs machen. Standardmäßig werden die Dateien auf dem Schreibtisch im PNG-Format gespeichert. Dies ist auch gut so.

Möchte oder braucht man allerdings ein anderes Format, so kann man das Format umstellen.

Wie? Auf der Kommandozeile.

Einfach ein Terminal öffnen, geht am einfachsten über Spotlight, dann den Befehl

defaults write com.apple.screencapture type „Dateiformat“

einsetzen. ENTER Als Dateiformat kann man jpg, png, pdf, tiff usw. auswählen.

Anschließend noch schnell den Server neu starten, keine Angst, es passiert im Vordergrund nichts.

killall SystemUIServer

ENTER und et voilá.

Written by ryanthara

15 Januar 2009 at 8:28

Bluetooth Daten senden mit der Tastatur…

leave a comment »

Man nehme einen MAC und ein mobiles Endgerät mit Bluetooth und verbinde diese über den blauen Zahn. Aus dem Finder heraus kann man jetzt ganz einfach mit der Tastenkombination COMMAND+UMSCHALT+B ein oder mehrere ausgewählte Dateien oder Ordner an das Endgerät senden.

Bildschirmaufnahme des Bluetooth Datei senden Dialogs

Ist der blaue Zahn nicht aktiviert, erscheint der folgende Dialog…

Bluetooth einschalten Dialog

Written by ryanthara

10 Januar 2009 at 8:24