ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Posts Tagged ‘ICQ

Adium aktualisiert auf Version 1.3

leave a comment »

Der Universalmessenger Adium aktualisiert sich auf Version 1.3. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen sind diesmal auch ein paar neue Dinge eingeflossen.

Aktualisierung auf Version 1.3

Aktualisierung auf Version 1.3

Kurzer Auszug aus dem Changelog:

  • Komplettes Neudesign des Kontakt-Inspektors (ehemals Info-Fenster)
  • Facebook-Chat-Service Zugang implementiert
  • Suchfeld in die Standard-Kontaktlistenansicht ergänzt
  • Wechsel auf MSN-Pecan-Bibliothek unter libpurple – bessere Kompatibilität und mehr Möglichkeiten
  • Leistungsverbesserungen, besonders bei mehrfachem einloggen und wenn viele Programme intensiv auf die Festplatte zugreifen
  • Und viele Änderungen mehr…

Written by ryanthara

26 August 2008 at 17:44

Veröffentlicht in Software für den Mac

Tagged with , , , , , , ,

AdiumBook – Adressbuch trifft Messenger-Kontakte

leave a comment »

 

Das Adressbuch von Mac OS X bietet, so wie eigentlich fast jedes Adressbuch dieser Computerwelt, verschiedene Felder an, um beispielsweise Kontaktdaten von Instant-Messenger-Programmen (ICQ, AIM,…) zu speichern. Somit hat man alle Kontaktinformationen beisammen.

 

Jedes Instant-Messenger-Programm hat wiederum ein eigenes Adressbuch. Die Übernahme der Daten aus dem Haupt-Adressbuch funktioniert mehr oder weniger elegant und einfach. Meistens gar nicht, schon gar nicht, zumindest unter Mac mit Adium, funktioniert der Zugriff auf ein gemeinsames Adressbuch.

Logo von AdiumBook

Logo von AdiumBook

Diese Brücke zwischen den Welten des Adium- und des System-Adressbuchs schlägt jetzt AdiumBook. Mit Hilfe dieser AppleScript-Anwendung kann mit wenigen Handgriffen das Adium- und das System-Adressbuch abgeglichen werden.

In einer übersichtlichen Darstellung werden links das Adium-Adressbuch und rechts das Systemadressbuch geladen. Man wählt auf der einen Seite den zu übertragenden Kontakt aus, sucht Ihn auf der rechten Seite – automatisch funktioniert das leider noch nicht – und mit Hilfe der Schaltflächen bestimmt man, was übertragen werden soll. Bei zirka 40 Kontakten, dauert das wenige Minuten.

Kleiner Gag am Rande: Nach einer bestimmten Zeit kommt ein Spendenaufruf, der einem sagt, wie viel Zeit man mit AdiumBook gespart hat. Da spendet man doch gerne.

 

AdiumBook Bildschirmaufnahme

AdiumBook Bildschirmaufnahme

Written by ryanthara

25 August 2008 at 19:42

Adium 1.2.6: Die von Dir benutzte Version ist nicht zu alt. NEIN!

leave a comment »

Die Jungs von Pidgin haben ganz schnell Ihre Bibliotheken aktualisiert, die Jungs von AdiumX noch ein paar kleinere Korrekturen eingefügt und siehe da, 24 Stunden nachdem ICQ nicht mehr ging, geht es wieder.

Mehr Informationen hier.

Danke!

Written by ryanthara

2 Juli 2008 at 18:33

Veröffentlicht in Software für den Mac

Tagged with ,

ICQ-Versionssprung – Adium und Pidgin bleiben außen vor!

with 3 comments

Viele Mac und Linux-Benutzer sind heute vom ICQ-Netzwerk mit der Meldung

Die Client-Version, die Sie nutzen ist zu alt.
Bitte updaten Sie unter http://pidgin.im/

getrennt worden. Ein nutzen des Netzwerkes ist nach der Aktualisierung des ICQ-Protokolls auf Version 6 nicht möglich. Wer auf den Seiten von Pidgin nachschauen wollte, war allein, die Server haben dem Ansturm wohl nicht stand gehalten.

Dies betrifft besonder Adium unter OSX und Pidgin (ehemals GAIM) unter Linux, da die von den zwei Programmen verwendete Bibliothek libpurple noch nicht aktualisiert wurde.

Wie hier zu lesen ist, wird mit Hochdruck daran gearbeitet, vielleicht fliegt die Ente ja schon morgen wieder.

Written by ryanthara

2 Juli 2008 at 0:11