ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Posts Tagged ‘iPhone

Firmwareupdate auf Version 2.2.1

leave a comment »

Neues Futter für den iPod Touch, iPod Touch 2G sowie für das iPhone. Mehr Sicherheit, Stabilität von Safari verbessert, Fehler bei Mail und Apple Lossless Audiodateien bereinigt, über den Rest schweigt man.

Werbeanzeigen

Written by ryanthara

31 Januar 2009 at 10:06

Veröffentlicht in Apple

Tagged with , , , , , ,

img2icns erreicht Version 1.0

leave a comment »

Wer gerne personalisierte Ordnersymbole im Finder erstellen möchte, dem sei die neue Version 1.0 von img2icns empfohlen.

Bildschirmaufnahme von img2icns

Bildschirmaufnahme von img2icns

Das Programm kann jetzt aus allen von OS X unterstützten Formaten per Drag&Drop Icns, Folder, iPhone oder Favicons in der kostenpflichtigen Pro-Version von einer oder mehreren Dateien erstellen.

Die neue Version von img2icons benötigt mindestens OS X 10.5 und kann hier direkt heruntergeladen werden.

Written by ryanthara

13 Dezember 2008 at 8:25

Veröffentlicht in Software für den Mac

Tagged with , , , , , , ,

Updates&mehr…

with one comment

Apple hat vor kurzem das neue iPhone OS 2.2 fertig gestellt und zum Download freigegeben. Unter anderem wurden die folgenden Funktionen implementiert

  • Verbesserung und mehr Funktionalität in „Karten“ – Strassenansicht, ÖPNV, Anzeige von gespeicherten Orten mit Stecknadeln, …
  • Weniger Probleme beim Verbindungsaufbau und weniger abgebrochene Gespräche
  • Verbesserungen in „Mail“, besonders bei der Formatierung von breiten HTML-E-Mails
  • Podcasts können jetzt direkt via WiFi oder Mobilfunknetz geladen werden
  • Verbesserte Leistung und Stabilität von Safari
  • Audioqualität bei Visual Voicemail Nachrichten verbessert
  • Autokorrektur kann endlich abgeschaltet werden bzw. ist verbessert worden

NIcht alles, wie bspw. Strassenansicht hat es auch auf den iPod Touch geschafft, aber das ist wohl nun mal ohne permanente Internetverbindung so.

Gleichzeitig gab es auch in Wartungsupdate für iTunes, das erforderlich ist um das aktuelle OS 2.2 auf den Touch zu laden, sowie ein Sicherheits und Stabilitätsupdate für Safari und eine Aktualisierung des Quicktime-Codecs.

Alles wie immer bequem über die Softwareaktualisierung zu installieren – verbunden mit einem Neustart des Rechners.

Written by ryanthara

23 November 2008 at 12:58

05:15 – Obama zum greifen nah…

leave a comment »

wer schon immer mal den Flickr-Stream des zukünftigen amerikanischen Präsidenten anschauen wollte, kann das hier bei Flickr tun.

 

15

05:15

Man muss nicht extra erwähnen, welches Telefon der Herr benutzt, welchen Rechner er hat, …

Written by ryanthara

19 November 2008 at 23:36

Eigene Hintergrundbilder auf dem iPhone&iPodTouch…

leave a comment »

…können ganz einfach mit Hilfe der kostenlosen Software imagePhone erstellt werden. Mit Hilfe des Programms können Hintergrundbilder erstellt und verwaltet werden.

Das ganze funktioniert mit verschiedenen Bildern, die beschnitten und in der Größe angepasst werden können. Zusätzlich lassen sich auch die Effekte der „Core-Image“-Funktionalität benutzen. Fertig bearbeitete Bilder lassen sich in diversen Formaten exportieren, bspw. auch für andere Endgeräte, oder auf das iPhone übertragen.

Written by ryanthara

4 September 2008 at 23:48

„The Boss himself“ – Apple Chef Steve Jobs räumt Probleme ein

leave a comment »

Der allgemeine Druck bei Apple scheint nicht kleiner zu werden. Gerade das Update der iPhone- und iPodTouch-Software auf Version 2.0.2 sollte viele 3G-Kommunikationsprobleme beseitigen, bei einigen Betroffenen tut sie das auch, bei anderen treten diese Probleme erst jetzt auf. Diese Leute wechseln jetzt ins Lager der Betroffenen. Einige berichten, dass ein Tausch der AT&T-Simkarte eine Besserung brachte.

Auffällig ist weiterhin, dass ab und zu Applikationen sich starten lassen um dann sofort ohne irgendwelche Meldungen zu verschwinden. Dies war zwischenzeitlich einmal wieder besser, hat sich scheinbar aber wieder verschlechtert.

Jetzt hat sich Steve Jobs persönlich geäußert und kündigt an, dass Apple um die Probleme weiß und mit einem der nächsten Updates im September Besserung verspricht.

„This is a known iPhone bug that is being fixed in the next software update in September“

Jetzt warten wir bis es September wird und schauen gespannt in die Zukunft.

Ich denke es ist zu früh, die Lanze mit Apple zu brechen, oder gar den Glauben in diese Firma zu verlieren, aber in den letzten Jahren sind Richtungsweisende Schritte unternommen worden, für die eventuell nicht die nötigen Personalressourcen oder die nötige Sorgfalt an den Tage gelegt wurde. Schade, wenn der Benutzer sich so langsam als Beta-Tester für unreife Produkte fühlen muss. Da blickt man schon ein mal gespannt auf den Nachbar aus Redmond und hart der siebten Fenster die da kommen.

Written by ryanthara

20 August 2008 at 19:41

Apple initiiert weiteres Update für iPhone und iPodTouchSeit

leave a comment »

Seit gestern Nacht ist das Update auf Firmware 2.0.2 für iPhone und iPodTouch fertig. Wie immer hüllt sich Apple bei Fehlerbehebungen in Nebel, sicher scheint zu sein, dass es für 2 Prozent Betroffene, die kein 3G nutzen können, keine, oder nur geringfügige Besserung gibt. Dagegen scheinen WiFi-Probleme, gerade für iPodTouch-Besitzer von großem Interesse, behoben zu sein.

Die Installation läuft wie immer am einfachsten über iTunes und der Download ist mit 246 MB auch mal wieder kein Leichtgewicht.

Written by ryanthara

19 August 2008 at 18:26