ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Posts Tagged ‘iPod-Touch

Updates&mehr…

with one comment

Apple hat vor kurzem das neue iPhone OS 2.2 fertig gestellt und zum Download freigegeben. Unter anderem wurden die folgenden Funktionen implementiert

  • Verbesserung und mehr Funktionalität in „Karten“ – Strassenansicht, ÖPNV, Anzeige von gespeicherten Orten mit Stecknadeln, …
  • Weniger Probleme beim Verbindungsaufbau und weniger abgebrochene Gespräche
  • Verbesserungen in „Mail“, besonders bei der Formatierung von breiten HTML-E-Mails
  • Podcasts können jetzt direkt via WiFi oder Mobilfunknetz geladen werden
  • Verbesserte Leistung und Stabilität von Safari
  • Audioqualität bei Visual Voicemail Nachrichten verbessert
  • Autokorrektur kann endlich abgeschaltet werden bzw. ist verbessert worden

NIcht alles, wie bspw. Strassenansicht hat es auch auf den iPod Touch geschafft, aber das ist wohl nun mal ohne permanente Internetverbindung so.

Gleichzeitig gab es auch in Wartungsupdate für iTunes, das erforderlich ist um das aktuelle OS 2.2 auf den Touch zu laden, sowie ein Sicherheits und Stabilitätsupdate für Safari und eine Aktualisierung des Quicktime-Codecs.

Alles wie immer bequem über die Softwareaktualisierung zu installieren – verbunden mit einem Neustart des Rechners.

Werbeanzeigen

Written by ryanthara

23 November 2008 at 12:58

Feedback zum iPod Touch

with one comment

Ich bin ja jetzt schon seit längerem Besitzer eines iPod Touch. Als ich in Amiland war, hatte ich mich todesmutig in das Abhören von Podcasts gestürzt – da ich viel fotografierte, hatte ich auch eine Menge Zeit – und so kam ich irgendwann auch mal an die Episoden von Afterworld. Toller Podcast, Video natürlich! Und da ging das Problem auch schon los…

Zur Problematik: Afterworld ist chronologisch aufgebaut und da möchte man die älteste Folge auf dem iPod auch als erstes hören und dann soll er zur nächsten Springen und zwar automatisch. Das kann der iPod mit Video-Podcasts scheinbar nicht. Ebenfalls ist es nicht möglich, die Tastatur- bzw. das Display zu sperren, was bei einem Video normalerweise keinen Sinn macht, aber manchmal sind Video-Podcasts auch nur als Audio sehr angenehm!

Also muss das Feedback-Formular zum iPod Touch von Apple herhalten!

Written by ryanthara

31 Oktober 2008 at 21:44

Veröffentlicht in Eingemischt!

Tagged with , , , ,

Let’s rock – Updates…

leave a comment »

Das Ereignis war gut geplant, die Neuerungen halten sich in Grenzen, es ging um iPods, um Steves Gesundheit – er ist immer noch verdammt schlank – und um die große Show. Überraschungen blieben aus, Produktpflege wurde betrieben, mehr nicht. Ein neuer iPod Nano, ein neuer iPodTouch mit Boxen, wer außer kleine nervende Kinder braucht das?!

Für neue Macs ist es noch zu früh, die nächsten interessanten Prozessor und Festplattengenerationen stehen noch in den Startlöchern. Leistungsreserven bieten die aktuellen Core2 und CoreX-Prozessoren genug, ohne SnowLeopard oder ein Betriebssystem und Software, dass die Kerne auch ausreizt, nützt die ganze Erwartungshaltung nichts – es dauert einfach noch ein paar Tage.

Aktuallisierungen von QuickTime und iTunes sind ladbar, ebenso für den iPodTouch. Ich bin mal gespannt, wie genial der „genius“ wirklich ist. Mehr dazu später. Jetzt wird erst einmal geladen.

 

Update

Update

Written by ryanthara

12 September 2008 at 0:42

Software und Applikationen für den iPod Touch

with one comment

Gemeinde, Gemeinde, 

„yes we can“ – ja was denn? Welche Applikationen und Programme könnt Ihr mir für den iPod Touch empfehlen?

Besonders zu den Themen:

  • RPN-Taschenrechner
  • DOF-Rechner
  • Notizen
  • WLAN
Nach dem Testen werde ich dann auch mal das ein oder andere weiterempfehlen.
Welche guten Blogs zu den Themen gibt es.
Vielen Dank schon einmal für die vielen Kommentare.

Written by ryanthara

24 Juli 2008 at 14:25

Veröffentlicht in iPodTouch

Tagged with , , ,

SUISA senkt Abgaben auf Flash-Speicher

leave a comment »

Laut der eigenen Webseite senkt die SUISA die Urheberrechtsvergütung auf Musik-Flashspeicher bis zu 75 Prozent. Die SUISA ist die schweizerische Gesellschaft für die Rechte der Urheber musikalischer Werke und vertritt zirka 25.000 Komponisten, Texterinnen und Musikverleger. Sie nimmt in aller Welt mit zirka 200 Angestellten die Rechte von zirka 2 Millionen Rechteinhabern war.

Für den Normalbenutzer wie uns, heißt dass, dass iPods und andere Flash-Geräte in der Schweiz plötzlich deutlich günstiger werden dürften. Wir sind uns doch alle einig, dass kein Hersteller bisher die Geräte subventioniert hat. So kostet der iPod-Touch mit 8 GB gerade 499 CHF (315 EUR), ob das noch der alte Preis ist?

In good old Germany, kostet er 279 EUR und in USA das gleich in Dollar. Ich könnte heulen…

Written by ryanthara

14 April 2008 at 19:14