ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Posts Tagged ‘iTunes

Neue iPod-Nanos und iTunes 8.1

leave a comment »

Die letzten Tage ist spekuliert worden, dass iTunes 8.1 in den Startlöchern steht.

Gestern war es soweit. Es gab einen neuen iPod-Nano über den schon genug geschrieben wurde und dazu dann auch eine neue iTunes-Version. Diese verspricht vor allem mehr Geschwindigkeit. Seien wir einmal gespannt.

iTunes8.1.png

Dazu gesellt sich noch ein Update für FrontRow hinzu.

Zu installieren wie immer über die Softwareaktualisierung.

Written by ryanthara

12 März 2009 at 19:41

CoverSutra mit neuer Version

leave a comment »

Es gibt eine neue Version von CoverSutra.

Was ist CoverSutra?

  • Es nistet sich auf dem Schreibtisch ein
  • Es nistet sich in der Menüleiste ein
  • Es steuert iTunes
  • Es gibt Informationen zu den Titeln an.

coverSutra2.1.7.png

Leider lässt sich bei mir das Update aus unerfindlichen Gründen nicht einspielen…

Written by ryanthara

25 Februar 2009 at 8:15

CoverSutra als Geburtstagsgeschenk…

leave a comment »

…gibt es nur heute, das ist nicht mehr so lange, also schaut einmal vorbei.

Ich werde es mal testen. Sieht doch ganz hübsch aus.

Wer noch möchte, schaut hier vorbei.

Written by ryanthara

24 Januar 2009 at 0:54

Veröffentlicht in Software für den Mac

Tagged with , , ,

WMA-Dateien in MP3-Dateien umwandeln

leave a comment »

Wer unter Mac OS X nach dem Umzug (Switch) vom Windows-PC noch alte Audio-Dateien im WMA-Format hat, der kann diese zunächst mit iTunes abspielen. iTunes besitzt unter OS X keinen Codec oder Konvertierer um dieses „Problem“ zu lösen.

Es gibt sicherlich diverse Konvertierungsmethoden und auch ein Vielzahl von kleinen Programmen die genau diese Aufgabe erledigen. Ich habe mich für EasyWMA entschieden, dass auf die freie Bibliothek FFMPEG aufsetzt.

Das Programm EasyWMA war bis Version 2.2.0 Free-/Donationware, da das mit dem Spenden wahrscheinlich nur spärlich geklappt hat, ist es jetzt für 10 US-Dollar zu haben. Mit einer kurzen Suche bei Google ist die ältere Version noch ohne Probleme zu haben, für das Konvertieren einiger weniger Dateien, oder einfach mal zum probieren, sicherlich wärmstens zu empfehlen.

Written by ryanthara

15 November 2008 at 11:30

Update-Welle rollt an…

leave a comment »

Viele kleinere Programme, aber auch Herzstücke von Apple, haben eine Aktualisierung erfahren.

  • iTunes kommt mit einem Wartungsupdate
  • AppleTV ebenfalls…
  • Perian
  • VLC
  • OpenOffice.org ReleaseCandidate RC3 ist fertig
  • Firefox kommt mit einem Wartungsupdate
  • MagicNumberMachine
Es lohnt sich allemal diese Aktualisierungen zu laden, denn so sind viele kleine Fehler behoben.

Written by ryanthara

3 Oktober 2008 at 15:44

Let’s rock – Updates…

leave a comment »

Das Ereignis war gut geplant, die Neuerungen halten sich in Grenzen, es ging um iPods, um Steves Gesundheit – er ist immer noch verdammt schlank – und um die große Show. Überraschungen blieben aus, Produktpflege wurde betrieben, mehr nicht. Ein neuer iPod Nano, ein neuer iPodTouch mit Boxen, wer außer kleine nervende Kinder braucht das?!

Für neue Macs ist es noch zu früh, die nächsten interessanten Prozessor und Festplattengenerationen stehen noch in den Startlöchern. Leistungsreserven bieten die aktuellen Core2 und CoreX-Prozessoren genug, ohne SnowLeopard oder ein Betriebssystem und Software, dass die Kerne auch ausreizt, nützt die ganze Erwartungshaltung nichts – es dauert einfach noch ein paar Tage.

Aktuallisierungen von QuickTime und iTunes sind ladbar, ebenso für den iPodTouch. Ich bin mal gespannt, wie genial der „genius“ wirklich ist. Mehr dazu später. Jetzt wird erst einmal geladen.

 

Update

Update

Written by ryanthara

12 September 2008 at 0:42

iTunes Aktualisierung auf Version 7.7.1

leave a comment »

Jeder der Besitzer eines iPodTouch oder iPhones ist, muss es sich eingestehen, oder zumindest akzeptieren, dass noch nicht alles rund läuft. Die Software 2.0 für den iPodTouch ist noch nicht ausgereift, ab und zu ruckelt es mal hier, mal dort, mal ist das Teil träge, mal stürzt ein Programm ab. Wie das auf dem iPhone ist kann ich in Ermangelung eines iPhones nicht sagen.

Die Synchronisierung mit iTunes hakt auch an der ein oder anderen Stelle auch noch ein wenig. Deshalb ist das jetzt veröffentlichte Stabilitäts- und Sicherheitsupdate die nur logische Konsequenz.

Zu laden ist das Paket am besten über die Softwareaktualisierung, dann zirka 50 MB groß. Voraussetzung ist OS X 10.3.9. Die Installation erfordert keinen Neustart. Apple schweigt wie üblich. 

Ein Problem mit Sonderzeichen in Liedtiteln

Written by ryanthara

31 Juli 2008 at 18:03

„Tote Spuren“ in iTunes löschen – per AppleScript

leave a comment »

Wer kennt das leidige Thema nicht? Wenn man Lieder per Hand aus dem iTunes-Verzeichnis entfernt, bleibt ein Eintrag in der Datenbank vorhanden. Spielt man die Lieder dann irgendwann einmal ab, vielleicht checkt iTunes im Hintergrund auch ob die Dateien noch da sind, dann kommt nichts, außer einem Ausrufezeichen.

Jetzt kann man versuchen diese Titel per Hand zu suchen und dann zu löschen, oder aber man bedient sich AppleScript, einer „kinderleichten“ Programmiersprache von Apple, die an Bord von OS X ist. Damit man dies nicht selbst tun muss, hat Doug Adams dies für uns erledigt. Auf seiner Webseite findet man eine ganze Menge AppleScripte zu diversen Themen.

Speziell für den oben beschrieben Fall hat er ein Script erstellt – „Super Remove Dead Tracks“, aktuell in Version 2.1 erschienen, erledigt es diese Aufgabe sehr schnell und zuverlässig.

Written by ryanthara

19 Juli 2008 at 13:46

Veröffentlicht in Software für den Mac

Tagged with , , , , ,

OGG-Dateien und QuickTime bzw. iTunes?!

leave a comment »

Ganz einfach mit diesem Plugin.

http://www.xiph.org/quicktime/download.html 

Warum?

The Xiph.Org Foundation is a non-profit corporation dedicated to protecting the foundations of Internet multimedia from control by private interests. Our purpose is to support and develop free, open protocols and software to serve the public, developer and business markets.

Written by ryanthara

16 März 2008 at 17:28

Veröffentlicht in Software für den Mac

Tagged with , , , , ,

Es liegt was in der Luft – MacBookAir

leave a comment »

Es war wieder einmal die obligatorische Steve Jobs Show. Die Jeans, der Rollkragenpullover und alle Jünger kamen, lauschten und staunten.

  • TimeCapsule – eine WLAN-Backup-Lösung
  • SoftwareUpdates für das iPhone und den iPodTouch
  • Filme im iTune-MusicStore
  • AppleTV Teil 2
  • MacBookAir

Es war die Zeit der kostenlosen Softwareupdates, Preissenkungen und kostenpflichtigen Spielereien. So kann das iPhone jetzt auch multiple SMS verschicken (bald jedes andere Telefon konnte das schon immer), sich selbst Orten, man kann endlich den HomeScreen nach eigenen wünschen gestalten und das versprochene Software-Entwicklungskit muss noch eine weile auf sich warten lassen.

Die IPod-Touch-Fans freuen sich auf das kostenpflichtige Update.

AppleTV-Benutzer können jetzt endlich ein wenig mehr mit dieser Kiste machen, doch so richtig viel immer noch nicht.

Das MacBookAir hat jetzt endgültig den FireWire-Stecker verloren. Auch die Audio-Buchse ist bei einem solchen Preis eher ein Witz.

Und die Preise zwischen USA und Deutschland bei diesem Dollarkurs, regen auch zum Nachdenken an.

Written by ryanthara

17 Januar 2008 at 11:11

Veröffentlicht in Mac

Tagged with , , , , , ,