ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Posts Tagged ‘X11

Fehlerbereinigter Gimp 2.4.7 für Intel-Macs

leave a comment »

Die Mac-Gemeinde wartet schon lange auf einen nativen Build von Gimp, der ohne X11 unter OS X läuft. So wie es aussieht, scheint es ein steiniger Weg bis dahin zu sein, warten wir also mal der Dinge ab, die da kommen mögen.

Eine erste Version gibt es schon länger, Gimp.app, jetzt gibt es einen neuen Build zum Download, der momentan mit eingeschränkten Funktionen bei der Tastaturbedienbarkeit aufweist und nur auf Intel-Macs läuft. Gimp.app kommt ohne X11 aus, die Version mit X11 ist 2.4.rc3 (Intel only) steht auch bereit.

Eine Fehlerbereinigte Version von Gimp 2.4.7 mit X11 für Intel-Macs mit Leopard hat der Nasendackel veröffentlicht. Zum Download der unter 10.5.4 lauffähigen Version geht es hier.

Wie Nasendackel schreibt, engagiert er sich leider nicht mehr für eine Quartz-Version.

 

Auf der Wilber loves Apple-Webseite steht auch eine Version zum Download bereit, diese läuft auch unter 10.5.2 und benötigt X11 (XQuartz 2.2 or Apple X11 updated to OSX 10.5.2 Version)

Written by ryanthara

30 August 2008 at 11:59

X11 auf einem Mac OS X Tiger ohne Install-DVD installieren?

leave a comment »

Geht nach einem kleinen Blick bei dem großen Bruder des Suchens ganz leicht.

Von Apple angebotene X11-Pakete im Download-Bereich sind veraltet und lassen sich nicht installieren. Deshalb muss der unten beschriebene Weg herhalten.

Chris Martin hat es in seinem Blog freundlicherweise die benötigten X11-Pakete als Zip abgelegt, die von X11 verwendete BSD-Lizenz sollte das ohne Probleme ermöglichen.

  • Zip herunterladen und entpacken
  • X11SDK.pkg installieren
  • X11User.pkg installieren
  • Softwareupdate starten und die neuste Version installieren lassen
Viel Spaß damit.

Written by ryanthara

13 Juli 2008 at 18:08

Veröffentlicht in Mac, Mac-Tips, Software für den Mac

Tagged with , , , , ,

Gimp unter OS X – Wilber sei Dank

leave a comment »

Wer schon immer mal Gimp unter OS X installieren wollte, der musste bisher ziemlich viel Geduld haben. Entweder man probierte Gimp-App aus. Dies bietet den Vorteil es läuft als App, dafür bekommt man einen 2.4 RC3. Dies funktioniert bisher auch ganz gut.

Deutlich mehr Mühe machen sich die Leute von Wilber. Dort bekommt man eine Schritt für Schritt-Anleitung wie man Gimp installieren kann. Für die Ausführung wird ein gepatchtes X11 benötigt, das bekommt man hier. Somit hat man einen aktuellen Gimp (2.4.3).

Written by ryanthara

12 Februar 2008 at 11:30

Veröffentlicht in Software für den Mac

Tagged with , ,