ryanblog

Wenn die Sterne am Taghimmel aufgehen und die Nacht sich schlafen legt…

Archive for Januar 2008

Sebastian – Heute ist Namenstag

leave a comment »

Wenn man nicht bei Freemail-Anbietern (Neudeutsch für kostenlose E-Mail-Anbieter) registriert wäre, hätte ich es glatt verpasst.

Heute, am 20.01. ist der Namenstag, besser der Gedenktag des Heiligen Sebastian.

Der Name Sebastian basiert auf Sebastinus, der auf den Namen der griechischen Stadt Sebaste in Kleinasien zurückgeht. Dieser Name leitet sich vom griechische Wort für „ehrwürdig“ ab. Auch zu ehren des römischen Kaisers Augustus.

Somit bedeutet der Name Sebastian so viel wie „Mann aus Sebaste“, der „Erhabene“ oder auch der „Ehrwürdige“.

Also nicht vergessen, heute ist Namenstag.

Advertisements

Written by ryanthara

20 Januar 2008 at 12:25

HappyShooting – der Fotopodcast mit Boris und Chris

leave a comment »

Wer sich für Digitalfotografie interessiert sollte sich den HappyShooting-Podcast mit Boris und Chris einmal anhören. Hier gibt es tolle Tipps zum Thema Digitalfotografie, ein Forum, einen Chat, Interviews und vieles mehr.

http://www.happyshooting.de/

Es macht einfach Spass Euch zwei zu lauschen und man lernt nebenbei eine ganze Menge über Fotografie.

Danke Euch zwei.

Written by ryanthara

19 Januar 2008 at 9:22

Veröffentlicht in FotoWeb, Web

Tagged with , , , ,

Es liegt was in der Luft – MacBookAir

leave a comment »

Es war wieder einmal die obligatorische Steve Jobs Show. Die Jeans, der Rollkragenpullover und alle Jünger kamen, lauschten und staunten.

  • TimeCapsule – eine WLAN-Backup-Lösung
  • SoftwareUpdates für das iPhone und den iPodTouch
  • Filme im iTune-MusicStore
  • AppleTV Teil 2
  • MacBookAir

Es war die Zeit der kostenlosen Softwareupdates, Preissenkungen und kostenpflichtigen Spielereien. So kann das iPhone jetzt auch multiple SMS verschicken (bald jedes andere Telefon konnte das schon immer), sich selbst Orten, man kann endlich den HomeScreen nach eigenen wünschen gestalten und das versprochene Software-Entwicklungskit muss noch eine weile auf sich warten lassen.

Die IPod-Touch-Fans freuen sich auf das kostenpflichtige Update.

AppleTV-Benutzer können jetzt endlich ein wenig mehr mit dieser Kiste machen, doch so richtig viel immer noch nicht.

Das MacBookAir hat jetzt endgültig den FireWire-Stecker verloren. Auch die Audio-Buchse ist bei einem solchen Preis eher ein Witz.

Und die Preise zwischen USA und Deutschland bei diesem Dollarkurs, regen auch zum Nachdenken an.

Written by ryanthara

17 Januar 2008 at 11:11

Veröffentlicht in Mac

Tagged with , , , , , ,

9 Tips für bessere E-Mails

leave a comment »

1) Kurz und bündig

E-Mails sollen keine ausführlichen Briefe ersetzen. Fassen Sie sich kurz und schreiben Sie übersichtlich. Sollte es doch einmal länger werden, so achten Sie auf eine saubere Struktur und trennen Sie Ihre E-Mails in sinnvolle kurze Absätze.

2) Betreff nicht vergessen

Ein aussagekräftiger Betreff ist zwingend erforderlich. Nicht nur SPAM-Filter, sondern auch die Empfänger bearbeiten täglich zig E-Mails. Diese lassen sich leicht zuordnen und werden oftmals schneller bearbeitet. Nachrichten ohne Betreff werden häufig ignoriert.

3) Rechtschreibung beachten

Was für eine Brief gilt, gilt für eine E-Mail schon lange. Auch wenn es schnell gehen muss, korrekte Orthographie erleichtert das Lesen ungemein. Fast jedes E-Mail-Programm unterstützt Sie bei dieser Aufgabe.

4) Gute Manieren

Unpersönliche Anredeformen wie “Hallo”, das Duzen persönlich nicht bekannter Empfänger, sowie andere umgangssprachliche Floskeln sollte man besser vermeiden. Ein “Sehr geehrte Frau XY…” öffnet Türen.

5) Großbuchstaben?!

Wer Großbuchstaben schreibt, gilt allgemein als Schreihals. Neben der verlorenen Lesbarkeit sind sie auch als Hervorhebung ungeeignet.

6) Kryptische Abkürzungen

Sollten vermieden werden. “Mit freundlichem Gruß” liest sich doch besser als “MfG”

7) Empfangsbestätigungen

Sind einfach nur nervig, wenn sie für alltägliche E-Mails verwendet werden. Denken Sie immer daran, wie viele E-Mails Sie bekommen.

8) Dateianhänge

Sollten klein gehalten werden und in einem für den Empfänger lesbaren Format versendet werden. Größere Anhänge sollte man ankündigen. Oftmals werden diese ab einer bestimmten Größe vom Server des Empfängers automatisch abgelehnt.

9) Visitenkarte ist Pflicht

Eine gute Visitenkarte garantiert nicht nur die Erreichbarkeit via E-Mail. Trotzdem empfiehlt sich die Angabe der E-Mail-Adresse auch in der Signatur.

Written by ryanthara

13 Januar 2008 at 23:02

Veröffentlicht in Web

Tagged with , ,

Bunkerradio – ByteFM

leave a comment »

24 Stunden am Tag,
7 Tage die Woche
Musik mit ByteFM
Anspruchsvolles Radio : einfach reinhören

Written by ryanthara

12 Januar 2008 at 17:57

Veröffentlicht in Web

Tagged with

Displayschutz

leave a comment »

Habe meine 40D mal mit einer Displayschutzfolie versehen. Sieht bisher auch in dunklem Licht sehr gut aus und lies sich kinderleicht auftragen. Ich habe mich für ein Produkt von CARU entschieden. Bin mal gespannt., wie sich das verhält.

Written by ryanthara

12 Januar 2008 at 17:51

Veröffentlicht in Digitale Spiegelreflex

Tagged with ,

IKEA-Familiy-Card verloren

leave a comment »

Vor lauter, lauter habe ich nach dem Mittagessen meine Family-Card auf dem Tablett liegen lassen. Saublöd, vor allem, da der Wagen wie von Geisterhand schon weggeräumt war.

Das gute Ende war heute in der Post. Meine IKEA-Family-Card samt aller Essensflecken drauf.

Merci vielmals.

Written by ryanthara

12 Januar 2008 at 17:48

Veröffentlicht in Geschichten die das Leben schrieb

Tagged with , ,